Hamdi Arpacı kam von Urfa, Birecik nach Istanbul in Richtung zu zum Ende der sechziger Jahre. Er öffnete sein erstes Gegen an der Ecke des Parkenloses, das nahe bei Eminonu, neue Moschee aufgestellt wurde. Mit einem kleinen Grill und einem reisenden Kostenzähler bot er köstliche Kebab Spezialgebiete den kleinen Leuten des Han ... mehr lesen >